Starke Partner-Hella

TECHNOLOGIE MIT WEITBLICK


HELLA:
HELLA ist ein global aufgestelltes, unabhängiges Familienunternehmen mit über 25.000 Beschäftigten an 70 Standorten in mehr als 30 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. In Joint-Venture-Unternehmen entstehen zudem komplette Fahrzeugmodule, Klimasysteme und Bordnetze. Mit über 3.800 Beschäftigen in Forschung und Entwicklung zählt HELLA zu den wesentlichen Innovationstreibern im Markt. Darüber hinaus gehört der HELLA Konzern zu den Top 50 der weltweiten Automobilzulieferer.

Kategorie: Lichttechnik

Konkreter Kundennutzen:

Gerade im Bereich der Fahrzeugbeleuchtung stehen einwandfreie Qualität und einwandfreie Funktionsfähigkeit an oberster Stelle. Die Produkttests bei HELLA sind mit Naturgewalten vergleichbar. Unser Verständnis von Qualität ist es, auch für Extremsituationen Lösungen anzubieten. Um höchste Qualität konstant zu gewährleisten, durchlaufen daher alle Produkte in den Lippstädter Laboren unterschiedlichste Testverfahren. So müssen Scheinwerfer enorme Temperaturschwankungen von -40 bis +100 Grad Celsius innerhalb kürzester Zeit verkraften, Spritzwasser- und Hochdruckreinigertests überstehen und auch bei Vibrationen und Erschütterungen von 10 bis 1000 Hertz einwandfrei funktionieren.

Innovation:

Aufgrund des hohen und kontinuierlichen Engagements in Forschung und Entwicklung nimmt HELLA in zahlreichen Segmenten eine führende Technologieposition ein. Von dieser hohen Erstausrüstungskompetenz profitiert der Autofahrer  in besonderer Weise: So gehört der Einsatz modernster LED-Technologie im Bereich Zusatzscheinwerfer schon lange zum Standard und auch Produkte zur Verbesserung des Energiemanagements oder der Reduzierung von CO2 –Emissionen basieren auf den erfolgreichen Entwicklungen des Automotive-Geschäfts.

Umweltmanagement / Nachhaltigkeit:

Bei der Hella Umform- und Stanztechnik GmbH ist Umweltschutz ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik. Wir sind uns bewusst, dass unsere Tätigkeiten trotz aller Anstrengungen die Umwelt beeinträchtigen. Es ist daher unsere Pflicht, diese Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Als Voraussetzung dafür hat die Hella Umform- und Stanztechnik GmbH ein Management-System integriert. Es orientiert sich an den Anforderungen der EG-Öko-Audit-Verordnung 1836/93 sowie der Norm DIN EN ISO 14001.

Integraler Bestandteil unserer Umweltphilosophie ist das Konzept "Hella-Umwelt-Technik" (HUT). Es steht nicht nur für unsere Kompetenz, sondern auch für die besondere Verantwortung, die wir als Automobilzulieferer gegenüber der Umwelt, der Gesellschaft und unseren Mitarbeitern tragen. HUT regelt nicht nur die umweltverträgliche Produktentwicklung, technische Planung und Fertigung, sondern auch die Wiederverwendung von Autoteilen bis hin zu einem kompletten Recycling der verwendeten Werkstoffe.

DAS DEKRA-PRÜFSIEGEL