Starke Partner-Sachs

Fahrfreude pur - mit Sicherheit und Komfort.

ZF Aftermarket setzt die Systemkompetenz von ZF, einem der weltweit führenden Zuliefererkonzerne in der Antriebs- und Fahrwerktechnik, im After-Sales-Bereich konsequent fort. Mit integrierten Lösungen sowie dem kompletten ZF-Produktportfolio sichert das Geschäftsfeld die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit von Fahrzeugen über deren gesamten Lebenszyklus. Antriebs- und Fahrwerktechnik von ZF wird dabei im Handelsgeschäft unter den etablierten Produktmarken Sachs, Lemförder, Boge und ZF Parts angeboten.  Mit seinem weltweiten Service-Netzwerk und bedarfsgerechten Angeboten ist ZF Aftermarket inzwischen auch im Non-Automotive-Bereich ein gefragter Partner.

Konkreter Kundennutzen
ZF Aftermarket bietet in den Bereichen Werkstatt-Service, Flotten-Service, Windenergie-Service, Reparatur-Service sowie Logistik & eServices und Remanufacturing ein umfassendes Leistungsportfolio an. Daneben vertreibt man ein breites Produktportfolio an Ersatzteilen zu Getrieben, Lenkungen, Achsen, Kupplungen, Lenkungs- und Fahrwekteilen und Stoßdämpfern. Die Marke SACHS steht dabei für hochwertige Qualität und Sicherheit bei Stoßdämpfern und Kupplungen.

Sparsamkeit durch neueste Technik:
Die Produktentwicklungen und Neuheiten von ZF Aftermarket garantieren sparsamste Ausführungen und werden stetig optimiert.

Innovation
In der Antriebs- und Fahrwerktechnik ist ZF seit Jahrzehnten innovativer Schrittmacher und zuverlässiger Partner der Automobilhersteller, wenn es darum geht Autofahren agiler, sicherer und zugleich effizienter zu machen. So entstehen zukunftsweisende Technologien, von denen auch die Kunden im Ersatzteilgeschäft der Aftersales-Organisation ZF Aftermarket profitieren.

SACHS Stoßdämpfer, Federbeine und Federbeineinsätze sind für nahezu alle Fahrzeugmodelle verfügbar. Für freie Werkstätten ist dies ein unschätzbarer Vorteil, weil so jeder Kunde bedient werden kann. Mit den SACHS Originalteilen von ZF Aftermarket sind Werkstatt und Kunde zudem in Sachen Qualität immer auf der sicheren Seite. SACHS steht darüber hinaus für technische Innovationen - beispielsweise für das Thema Leichtbau oder für intelligente Fahrwerksysteme wie Continuous Damping Control (CDC).

Schwingungsoptimierte Gesamtkonzepte
Moderne Fahrzeugkonstruktionen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sicherheit und Fahrkomfort sowie durch geringe Geräusch-Emissionen aus. Solche Ergebnisse lassen sich nur mit schwingungsoptimierten Gesamtkonzepten realisieren. Dabei werden an allen schwingungskritischen Punkten im Fahrwerk und im Antriebsstrang spezifisch abgestimmte Gummimetallteile eingesetzt. Sie ermöglichen die gewünschte Fahrpräzision, Vibrationsdämpfung und Geräuschisolierung. LEMFÖRDER Gummimetallteile werden beispielsweise als Federbeinstützlager, Motorlager oder als Lager für Querlenker und weitere Teile von A wie Achskörper bis Z wie Zugstange eingesetzt.

Umweltschutz / Nachhaltigkeit
Umweltschutz betrifft alle Standorte und Mitarbeiter bei ZF. Die Umweltschutzpolitik des Unternehmens ist in alle Organisationseinheiten und Prozesse integriert. Alle Produktionswerke befinden sich auf einem hohen technischen Niveau zum Schutz der Umwelt. Mit der externen gutachterlichen Prüfung nach dem sogenannten Multisiteverfahren wurde die Compliance der einzelnen Standorte nachgewiesen.

DAS DEKRA-PRÜFSIEGEL